straight lüftet das Relaunch-Geheimnis.

Noch bevor der neue Markenauftritt der Öffentlichkeit präsentiert wurde, mussten die Mitarbeiter, Partner und die Bestandskunden von M-net in den Relaunch eingeweiht werden. Wie wir das gemacht haben? Auf besonders spannende und unterhaltsame Weise.

 

Der „Vorfreude-Kalender“ für die Mitarbeiter

Bei M-net stand mit der Enthüllung des neuen Markenauftritts ein großes Ereignis vor der Tür. Um die Neugierde zu verstärken, haben wir den digitalen „Vorfreude-Kalender“ entwickelt: Darin konnte man jeden Tag bis zum Start einer exklusiven Roadshow ein Türchen öffnen – und dadurch schon mal einen Eindruck z. B. des neuen Markenprofils gewinnen. Bei der Roadshow in den Niederlassungen wurde schließlich die neue Kampagne präsentiert und die Mitarbeiter wurden auf die Zukunft von M-net eingestimmt.

  

 

Das zweistufige Mailing für die Partner

Für die Partner von M-net ist der Start der neuen Kampagne eine „wichtige Premiere“, die viele Vorteile für sie mit sich bringt.

Weiterlesen

Alle Augen auf der neuen Kampagne.

Seit 5. März ist die Relaunch-Kampagne von M-net der Hingucker in den Schwerpunktgebieten München, Augsburg und Nürnberg – mit Kinowerbung, Citylights, und – sehen und hören Sie am besten selbst einige Werbemittel aus unserem umfangreichen Gesamtpaket!

 

Citylight-Plakate

 

Kino-Spot
Film ab – mit einem Klick auf den Play-Button!

Weiterlesen

straight boomt und sucht neue Talente.

www.bosch-testsieger.de

Einfach machen. Zum Beispiel wachsen.

Der Jahresendspurt ist auch in diesem Jahr intensiv und voller spannender und kreativer Aufgaben. Wir freuen uns, dass wir Kunden und Neukunden mit unserer Philosophie „einfach machen“ und unserem Versprechen „Bessere Ideen für mehr Performance“ überzeugen konnten. Das Ergebnis: ein beachtliches Wachstum im Jahr 2012 und beste Aussichten für 2013. Durch den Ausbau der Aktivitäten für unsere bestehenden Kunden, die uns herausragende Projekte anvertrauen sowie eine überaus erfolgreiche Neukundenakquisition wird auch 2013 ein Wachstumsjahr werden. Das jedoch gelingt nur mit einem kompetenten und begeisterten Team, wie wir es haben. Darüber freuen wir uns – und das Feedback der Kunden spornt uns zu weiteren Höchstleistungen an.

straight boomt

 

Vor Wochen startete die Suche nach 15 neuen, motivierten Mitarbeitern aus allen Bereichen. Mitarbeiter, die gemeinsam mit straight das Beste für die Kunden erreichen wollen – von Textern über Art-Direktoren und Projektmanager bis zu Programmierern.

Das nächste Jahr wird angesichts des wirtschaftlichen Umfeldes wieder eine Herausforderung sein. Da gilt es, intelligente integrierte Kommunikationsansätze zu entwickeln, die Marken stärken, Verkäufe pushen und bestehende Kunden begeistern und binden. Und genau das ist die Stärke von straight. Wir freuen uns, wenn wir mit Ihnen neue und erfolgreiche Wege beschreiten. Also einfach melden!

Jetzt wünsche ich Ihnen entspannte und glückliche Feiertage und dass sich viele Wünsche für das neue Jahr erfüllen.

Uwe Middeke

 

Weiterlesen

6 Wahrheiten über QR-Codes

Beispiel: Bosch QR-Code (Aufsteller)

Für die einen sind sie die Heilsbringer zur Verknüpfung der realen mit der digitalen Welt. Für die anderen brotlose Effekthascherei. Die Rede ist von den „Quick-Response-“ oder kurz: „QR-Codes“. Was stimmt nun? Hier meine 6 Wahrheiten, die Sie bei der Entscheidung für oder gegen den Einsatz dieser Technik kennen sollten. Und außerdem: nützliche Tipps, wie Sie mit diesen Wahrheiten am besten umgehen.

6 wahrheiten über qr-codes

Wahrheit 1:
QR-Codes können tatsächlich die Response steigern.

Je einfacher wir es dem Kunden machen, mit der Marke oder dem Unternehmen in Kontakt zu treten, desto eher wird er dies auch tun. Und genau dafür sind QR-Codes geschaffen worden.

Weiterlesen

straight. punktet doppelt bei der Stuttgarter Zeitung.

Die Stuttgarter Zeitung setzt auf die Münchner Kreativagentur straight. als Leadagentur. Die Agentur übernimmt damit ab sofort die Gesamt-Verantwortung für sämtliche Kommunikations-Maßnahmen von der klassischen Imagewerbung bis hin zur Abonnenten-Gewinnung. Parallel betreut die straight.-Tochter SWEAT & GLORY den Stuttgarter Zeitung-Lauf.

straight. arbeitet bereits seit 9 Jahren auf Projektbasis für die Stuttgarter Zeitung, die publizistisch führende Tageszeitung Baden-Württembergs. Jetzt haben sich die Münchner Werber im Ringen um den Gesamtetat durchgesetzt.

Weiterlesen

straight bewirbt „Wash & Coffee“

Neuartiger Waschsalon von Bosch und Persil von Henkel startet in München.

München, 12.04.2010. „Kaffeefreund trifft Megaperle“  – unter diesem und weiteren frechen Mottos startet in München ein völlig neues Store-Konzept: „Wash & Coffee“ – ein Waschsalon, der neben sauberer Wäsche auch leckeren Kaffee, Snacks und ein angenehmes Ambiente bietet.

Hinter dem Projekt stehen zwei Experten in Sachen Wäschepflege: die Marke Persil von Henkel und Bosch Hausgeräte.

Für die Einführungskampagne zeichnet die Agentur straight verantwortlich.  Sie entwickelte neben den Mottos auch ein aufmerksamkeitsstarkes Key Visual: ein aus Wäschestücken geformter Latte Macchiato.

Weiterlesen

Mehr Würze für die Kochschule No.1 – empfohlen von Bosch

Als neue Lead-Agentur startet straight. eine neue Kampagne

Nach fünf Jahren Bosch Kochschule No. 1 gönnt der Hausgerätehersteller seinen Küchenstudios eine Geburtstagskampagne. Frank Miller ist Geschäftsführer Interactive bei Straight. Die Münchner Agentur ist seit Sommer 2007 für Bosch Hausgeräte und die Kochschule No. 1 tätig, vornehmlich für digitale Projekte, Anzeigen und Vertriebskonzepte. „Seit Anfang 2010 verantworten wir den Lead-Etat der Kochschule. Mit dem fünfjährigen Jubiläum soll jetzt die Kommunikation in einem größeren Rahmen gestartet werden.“

Ein Kochbuch und ein Gewürzglas gibt es für Kunden zum 5. Geburtstag der Bosch Kochschule No.1

Weiterlesen

straight gewinnt „Die Rheinpfalz“

In einem Pitch konnten wir erneut unsere Zeitungsexpertise unter Beweis stellen. Nach dem Donaukurier, der Stuttgarter Zeitung und der Westfalenpost entwickelt straight die neue Kampagne für die Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH.

Die verkaufte Auflage der Rheinpfalz liegt bei etwas mehr als 236.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet umfasst neben Ludwigshafen zwölf Lokalausgaben. Kampagnenstart ist Anfang 2009.

Weiterlesen
1 4 5 6