Ein Jahr voller Lichtblicke

Unser Engagement für den Lichtblick Hasenbergl im Jahr 2016

Seit 2015 unterstützt die Münchener Werbeagentur straight die soziale Einrichtung, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 1 und 25 Jahren aus sozial schwierigen Verhältnissen fördert. Auch 2016 konnten wir den Lichtblick Hasenbergl wieder bei verschiedenen Gelegenheiten unterstützen.161212_weihnachtsblog_v2_angSo zum Beispiel beim Renovieren: Unsere Kreativen haben im März zu den Farbwalzen gegriffen und zwei Tage lang die Räumlichkeiten für die zukünftige Elternschule und die Mutter-Kind-Gruppen neu gestrichen. Damit die neu renovierten – und auch die Räume im neuen Haus des Lichtblicks Hasenbergl – nicht leer bleiben, hat straight mit mehreren agenturinternen Sammelaktionen über das ganze Jahr Möbel, Haushaltsartikel, aber auch Büromaterial und Kleider gesammelt. Diese Spenden werden in der Einrichtung verwendet oder an Bedürftige verteilt.

Schöner Höhepunkt des Engagements war das Sommerfest: Anders als zuvor werkelten die straight-Mitarbeiter diesmal nicht nur im Hintergrund, etwa beim Aufbau, sondern betreuten Spielstände z. B. für Torwandschießen, Tombola, Seifenblasen und Basteln.

Um auch zu Weihnachten einen kleinen Lichtblick zu schenken, hat straight auch dieses Jahr seinen Kunden keine Weihnachtsgeschenke gemacht, sondern stattdessen an den Lichtblick Hasenbergl gespendet.

Und noch ein Ausblick auf 2017: Mit der Umgestaltung des Printmaterials durch ein neues Design werden wir dieser sozialen Einrichtung im Hasenbergl ein modernes, fröhliches Gesicht verleihen.

Uwe Middeke, CEO der Werbeagentur straight, überreicht traditionelle Weihnachtsspende an den "Lichtblick Hasenbergl"
Uwe Middeke, CEO der Werbeagentur straight, überreicht traditionelle Weihnachtsspende an den „Lichtblick Hasenbergl“