Gehörige Aufmerksamkeit für die Bosch SilenceEdition.

Für die besonders leisen Hausgeräte der Bosch SilenceEdition entwickelte straight, Internetagentur aus München, eine innovative Online-Maßnahme. Die Idee: genau da auf die SilenceEdition aufmerksam machen, wo störende Nebengeräusche am allerwenigsten gewünscht sind – beim Musikhören. Darum wurde auf dem bekannten Musik-Streaming-Portal Spotify ein Banner mit der passenden Aussage geschaltet: Musik ohne Nebengeräusche? Die SilenceEdition von Bosch.

Der Billboard-Banner erschien immer dann, wenn ein Spotify-Nutzer kurze Zeit inaktiv war. Beim Berühren mit dem Mauszeiger wechselte der Banner in ein kleineres Skyscraper-Format. Verlinkt wurde auf eine von straight entwickelte Landingpage, die detaillierte Informationen über die Hausgeräte lieferte.