straight zu mehr Usability.

Qualität, Effizienz und Innovation in den Bereichen Sanitär und Heiztechnik – dafür stehen Kermi, Arbonia und Prolux.

straight, Internetagentur München, gewinnt Pitch um Etat für globalen Website-Relaunch von Kermi, Arbonia und Prolux

Das soll auch in der digitalen Kommunikation zum Ausdruck kommen. Im Pitch setzte sich die Internetagentur straight aus München erfolgreich gegen zwei weitere Agenturen durch. Und zeichnet nun für den mehrstufigen Roll-out der globalen Website der drei Marken verantwortlich.

Ziele des Relaunchs: dem veränderten Nutzungsverhalten der verschiedenen Zielgruppen in den Bereichen B2B und B2C gerecht werden und den Content-Management-Prozess vereinfachen. Ein neu entwickeltes Website-System mit moderner Navigation und ansprechender Produktpräsentation verschafft dem Web-Auftritt eine deutlich verbesserte Usability.

Als Experte für Online-Marketing kümmert sich straight um alles, von der Feinkonzeption übers Layout bis hin zur technischen Umsetzung. Dadurch kann der Relaunch für alle Marken und Länder mit einer CMS-Instanz, TYPO3 und Bootstrap als Frontend-Framework realisiert werden. Marketingreferent Christian Kasberger von Kermi zeigt sich begeistert: „Durch das intelligente Set-up des Content-Management-Systems wird die Pflege der Website erheblich erleichtert.“ Dank flexibler Templates ist die Website auch für mobile Endgeräte optimiert, wie etwa Tablet und Smartphone.

Der Startschuss für den Roll-out ist für Anfang 2016 geplant. Auf Basis eines deutschen Masterkonzepts werden 21 Websites für 20 Länder in 18 Sprachen sowie 20 weitere Microsites und Landingpages nach und nach umgesetzt.

Arbonia gehört seit 2013 zum Kundenstamm der Münchner Digitalagentur straight. Für die Neupositionierung der Marke entwickelte straight als Leadagentur eine neue Corporate Identity und ein neues Corporate Design.

 

Alle weiteren Artikel des straight-Newsletters finden Sie hier.