Verbinden, was zusammengehört.

Nach einem erfolgreichen Pitch entwickelt straight das Literaturkonzept für die interne und externe Kommunikation der Messe München International und machte sich an die Umsetzung eines neuen Corporate Designs. Ganz nach dem Markenclaim „Connecting Global Competence“ ist die Messe München International ein Meister des Verknüpfens.

Überzeugender Auftritt: Als Agentur für klassische Werbung erstellte straight
das Literaturkonzept für die MMI.

Die Idee von straight: das Verbinden auch im Design aufleben zu lassen. Alle Elemente werden miteinander verlinkt und verzahnt: Headlines, Fließtexte, Fotos und Grafiken. Damit wurde ein markanter und markenaffiner Look geschaffen. Mit neuem Look und neuen Fotos wurde ein breites Portfolio an Medien durch die Werbeagentur mit Sitz in München bedient: Imagebroschüren für den internationalen Einsatz, Broschüren und Flyer für Aussteller und ein eigenes Mitarbeiter-Magazin.