straight nach oben.

straight, Internetagentur aus München, steigt im Internetagentur-Ranking weiter auf.
2010 noch auf Platz 107, befinden sich die Münchner Kreativen 2014 im oberen Drittel des Rankings.

Projekte, die verstärkt im digitalen Marketing umgesetzt wurden, trugen zum Aufstieg von straight bei. Und auch die Kompetenzverstärkung im Bereich „Digital Solutions“ sorgte dafür, dass die Agentur für Online-Marketing in München weiter zulegen konnte.

Weiterlesen

Bei straight läuft’s!

Für die einen war es ein Spaziergang, für die anderen eine echte Herausforderung: der B2RUN am 15. Juli im Olympiapark in München. 6,4 km Laufstrecke mussten mit 30.000 anderen Läufern geteilt werden – für die 15 Teilnehmer von der Werbeagentur straight kein Problem.

Bei der Werbeagentur straight aus München läuft's!

Ins Ziel geschafft hat es natürlich jeder, mal mehr oder weniger außer Atem. Am Ende wurde nicht nur über die eigene Leistung gejubelt, sondern auch noch über einen Preis fürs gesamte Team! Denn spätestens seit der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien wissen wir, dass eine tolle Mannschaft mehr bewirkt als ein einzelner Superstar. So auch beim B2RUN und straight! Die Werbeagentur aus München konnte unter allen KMUs den höchsten Teilnehmerzuwachs vorweisen und wurde dafür mit einem Pokal geehrt. Bei straight läuft’s also. Und zum nächsten B2RUN finden sich sicher noch mehr begeisterte Laufwunder unter den Mitarbeitern der Werbeagentur aus München.

Weiterlesen

Großer Auftritt für Daten-Jongleure.

Informationsarchitektur gibt es fast genauso lange wie das Internet. Allerdings ist ihr Aufgabenspektrum in den letzten Jahren rapide gewachsen. Kaum ein komplexes Projekt ist im Webbereich heute ohne kompetenten Informationsarchitekten denkbar.
Bei der Internetagentur straight aus München gibt es seit 2013 einen eigenen Bereich dafür. Andreas Becker ist leitender Informationsarchitekt (IA) bei straight und hat für Kunden wie Erste Bank Gruppe, Siemens oder AFG Arbonia-Forster-Holding erfolgreiche Konzepte erarbeitet. Er kann aus erster Hand berichten, warum IAs gefragte Ansprechpartner sind.

Weiterlesen

straight bringt München auf Highspeed.

Die M-net-Frühjahrskampagne macht München zur schnellsten Stadt Europas! Wie bringt man eine ganze Stadt auf Highspeed? M-net macht es vor und startete am 18. März seine groß angelegte Frühjahrskampagne in München. Sie zeigt Münchner, die richtig in Fahrt kommen – vom Radfahrer bis zum Fallschirmspringer. Und zwar nicht nur in der gesamten Bandbreite der klassischen Offline- und Online-Medien. Auch spektakuläre 6-Sekunden-Clips, wie sie bis dato nicht zum Einsatz kamen, zeigen München auf Highspeed.

Großfläche "München auf Hundert" der Werbeagentur aus München

Weiterlesen

Generation Y: Wenn Marken um Bewerber werben.

In Zeiten des Fachkräftemangels und eines veränderten Selbstverständnisses der jungen Generation sind neue Lösungen gefragt. Vor allem aber muss man die „Gen Y“ verstehen. Hier ein paar Einblicke, die wir als Agentur für das Employer Branding und High Potential Recruiting von Siemens gewinnen konnten.

Über die Generation Y ist in den vergangenen zwei Jahren ausführlich und von Experten jeglicher Couleur diskutiert worden. Über technische Attribute wie „Digital Natives“, mystifizierende Bezeichnungen wie „The Others“ aber auch – eindeutig von Unverständnis für das Grundverhalten dieser neuen Spezies – geprägte Namensgebungen wie  „Generation Weichei“ oder „Generation Ich-kann-mich-nicht-entscheiden-macht-aber-auch-nichts“ kam so ziemlich alles auf den Tisch.

Während die klassischen Medien mit Grundlagenforschung an die Sache herangingen,

Weiterlesen

straight gibt Maklern ein neues Zuhause.

Kompetenz in Immobilienvermittlung und -finanzierung – das ist die Stärke von PlanetHome. Doch auch als Arbeitgeber ist das Unternehmen attraktiv. Nicht umsonst wurde PlanetHome als einer der „Top-Arbeitgeber“ im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Einziges Manko: Der Auftritt nach außen spiegelte nicht die inneren Stärken wider. Zur Gewinnung neuer Kollegen musste PlanetHome überzeugender für sich werben.

Ein neuer Auftritt muss her.

Weiterlesen

straight belebt die freie Liebe.

Ganz im Zeichen von Love, Peace & Harmony stand die diesjährige straight-Weihnachtsfeier. Elvis, Jimi Hendrix & Co. fanden sich ein und wurden per Tour-Bus in eine geheime Festival-Location entführt. Nachdem zunächst eine Überraschungsführung durch die Sky Studios auf dem Programm stand, siedelte man nach vielen spannenden Eindrücken ins Studio 54 über. Dort erwartete die Partygäste so einiges. Mit einem leckeren 4-Gänge-Menü auf Vinyl-Platztellern und klassischem Discosound wurden „straight“ die wilden 70er gefeiert. Vier der straighties durften sich anschließend mit einem „Best Costume Award“ schmücken und sich zu den Klängen der 70er bis tief in die Nacht feiern lassen.

Kommunikationsagentur aus München besucht die Sky Studios

Weiterlesen

straight modernisiert die Heim+Handwerk-Kampagne.

Genau wie das Eigenheim, verlangt auch so manche Kampagne nach einer gewissen Zeit nach einer Modernisierung. So erhielt straight, Werbeagentur aus München, den Auftrag, für die Besucherkampagne der Heim+Handwerk einen frischen, neuen Look zu entwickeln. Damit sollte zugleich eine neue, jüngere Zielgruppe angesprochen werden, aber auch die Wiedererkennbarkeit von Deutschlands größter Verbrauchermesse für Bauen, Einrichten und Wohnen gewährleistet bleiben.

Die Idee der Münchner Kreativen: drei Raubtiere und ihre Fähigkeiten direkt mit den drei Hauptthemen der Heim+Handwerk zu verbinden und diese plakativ zu kommunizieren.

Weiterlesen

straight verstärkt Online-Kompetenz.

Mit einem neuen Digital Director und zwei weiteren Web-Developern baut straight seine Online-Kompetenz weiter aus. Mit Michael Mölter und Christian Friebe wechseln zwei ausgewiesene Digital-Experten zur Werbeagentur in München. Moritz Müller unterstützt straight bereits seit Längerem in seiner Funktion als Web-Developer.

 

Michael Mölter - neuer Digital Director der Kommunikationsagentur München

Als Digital Director ist Michael Mölter für alle digitalen Umsetzungen bei straight verantwortlich. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung bringt er ein breites Know-how in Technologien und gängigen Tools zur Entwicklung von modernen Internet- und Mobile-Anwendungen mit. Nach jahrelanger Selbstständigkeit arbeitete Michael Mölter bei namhaften Agenturen wie Tribal DDB, Red Urban und Heye & Partner. Er betreute unter anderem Kunden wie McDonald’s Deutschland und Österreich, Bosch, Gruppo Campari, Vodafone, AllSecur, Red Bull und die MAN Group. Auch zahlreiche Auszeichnungen gehen auf sein Konto, beispielsweise der Best of Business-to-Business sowie der ADC und einige ddp Awards.

Weiterlesen