straight Corona News: Agenturbetrieb ohne Einschränkungen

Liebe straight Kunden, Partner und Freunde,

die Ausbreitung des Corona-Virus bestimmt die Schlagzeilen der letzten Tage und auch wir beobachten das Geschehen aufmerksam. Im Zuge der Corona-Virus (COVID-19, Corona) Geschehnisse möchten wir über die Aktivitäten und Maßnahmen bei straight informieren:

Unser Agenturbetrieb mit allen gewohnten Services läuft ohne Einschränkungen weiter. Wir haben schon vor langer Zeit auf Home-Office und Remote-Work umgestellt und sind hier ein eingespieltes und erfahrenes Team.

Die von uns eingesetzten Collaboration-Tools wie Skype-Business, Microsoft Teams, Wrike, Trello etc. ermöglicht ein hervorragendes virtuelles Teaming über alle Aufgabenbereiche und Tätigkeiten.

In Anbetracht der Situation und als Vorsichtsmaßnahme haben wir unserem Team alle Wege eröffnet, ab sofort verstärkt auch von zu Hause aus zu arbeiten.

Wir sind gut vorbereitet, um die hohe Qualität unserer Agentur- und Kreativ-Leistungen aufrechtzuerhalten. Das straight-Team ist durch optimale Aufstellung und Ausstattung über alle gewohnten Kanäle erreichbar.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kollegen, unserer Kunden, Partner und Freunde steht für uns an erster Stelle. Deshalb werden wir Reisen – bis auf abgestimmte Ausnahmen – vorerst aussetzen. Wo immer es möglich ist, werden wir interne und externe Besprechungen virtuell bzw. per Remote durchführen. Sollte sich die Sachlage ändern, werden wir angemessen reagieren und entsprechend informieren.

Vielen Dank für das Vertrauen in straight.

Herzliche Grüße

Frank S. Miller
im Namen der Geschäftsführung von straight.