„StayHome. BeSmart.“ Eine digitale Erfolgsgeschichte.

Vor nicht allzu langer Zeit startete die Münchner Agentur namens straight voller Motivation mit dem Relaunch der Kampagne AusbildungsOffensive-Bayern. Einer Initiative der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm.

Das erklärte Ziel: Jugendlichen ihre Karrierechancen in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie aufzuzeigen. Mehrere geschulte Info-Teams zogen durchs Bundesland und hielten voller Inbrunst an Schulen aller Art spannende interaktive Schulstunden ab. Alles lief. Und dann kam Corona. Und mit ihm Physical Distancing. Schulen wurden geschlossen. Info-Teamer Einsätze wurden gestoppt. Jugendliche mussten zu Hause bleiben. Alle mussten zu Hause bleiben. Bayerns Lockdown.

Stay home. Be smart. | straight.

Die Geburt einer Digital-Idee

Nicht mit straight. Denn das war die Geburtsstunde von „StayHome. BeSmart.“ – der interaktiven Webshow der AusbildungsOffensive-Bayern. In nicht mal 2 Wochen konzipiert und produziert, führen bereits seit 4 Folgen wechselnde Info-Teamer*innen Schüler*innen Schritt für Schritt in spannenden Mitmach-Videos zu ihrem Traumberuf in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Jede Woche neu und jede Woche interaktiv. Immer kurzweilig, shareable und snackable. Und immer mit Weiterführung auf die Website, auf der vertiefende Informationen bereitgestellt sind. Ganz getreu dem Motto: Wenn wir nicht zu Euch an die Schulen kommen können, dann kommen wir eben zu Euch nach Hause in den Screen.

Zielgruppenspezifisch im Online-Zauberwald

Zur runden Sache wird’s mit einer ganzheitlichen Kommunikation über mehrere Touchpoints: Lehrerkräfte wurden per E-Mail direkt kontaktiert und über das neue digitale Angebot aufmerksam gemacht. Zusätzlich wurde für sie eine eigene Landingpage eingerichtet. Dort finden sie eine Zusammenfassung, wie sie die relevanten Inhalte zur Berufsorientierung der AusbildungsOffensive-Bayern aktuell am besten für Ihre Schüler*innen einsetzen können.

Und das kam an: Mit Öffnungsraten von über 26% und Klickraten über 5% performten die Maßnahmen grandios und hatten überdurchschnittlich viele Besuche auf der Landingpage zur Folge. Und auf den Social-Media-Kanälen wurde die frohe Botschaft „StayHome. BeSmart.“ mit aufmerksamkeitsstarken Ads zielgruppenspezifisch verkündet. Für Schüler*innen auf Instagram und für Eltern auf Facebook.

Das Happy End: Interaktive Webshow als Unterstützungs-Maßnahme

StayHome. BeSmart.“ – eine echte Erfolgsgeschichte mit Happy End. Aber ohne Ende, sondern mit „Fortsetzung folgt…“.